Am 22. April wurde das Kulturzeughaus in Perg zu einem Tatort verwandelt. Der Arbeitskreis PERGliest lud nämlich zur Kriminacht ein. Vier Autoren sorgten mit ihren Mordgeschichten für feine Unterhaltung mit einer großen Portion Humor und Spannung.